About Me

. design . web . editorial . nerd . seo .
Philipp Heide
Philipp Heide
Art Director
Ich habe meinen Beruf als Grafiker von der Pike auf bei Druckereien und grossen Mainstream Verlagen erlernt. In meiner Karriere war ich verantwortlich für viele neue Corporate Identities und auch Re-Designs in den Bereichen Web und Print. In der Zeit habe ich ein immenses Netzwerk aus hochqualifizierten Fachkräften geschaffen, auf die ich zugreifen kann. Einige meiner Arbeiten sind unter ‚Portfolio‘ zu finden.

My Focus

Kreative Kommunikation für Unternehmen, Agenturen und Start-Ups.
editorial design

Wie lesen wir? Ständig bilden wir Verknüpfungen, Fotos, Grafik und Schrift verschmelzen zu einem faszinierenden Gesamterlebnis. Das Buch wird zur Bühne. Im Editorialbereich geht es um die Grundlagen der Buch- und Magazingestaltung, von der Entwicklung von Gestaltungsrastern und dem Ausloten typografischer Mittel, bis hin zur komplexen Inszenierung in Bild und Schrift.

responsive webdesign

Die Webseite, Inhalts- und Navigationselemente sowie auch der strukturelle Aufbau einer Webseite passen sich immer automatisch der Bildschirmgröße des mobilen Endgeräts an. Dazu gehört auch die Erstellung von einem mobilen Navigation-Menü, das auf die unterschiedlichen Browser und Pixeldichten der Smartphones abgestimmt wird.

Suchmaschinenoptimierung

SEO ist ein Marathon, kein Sprint. Suchmaschinenoptimierung ist ein langfristiger Prozess, der Aufwand und Zeit erfordert. Ihr Ranking hängt von Man Power und unserer Expertise ab. Wir bieten Ihnen umfassende On-Page-Optimierungen und nachhaltige Off-Page-Strategien an.

wordpress

WordPress hat die mit Abstand weiteste Verbreitung als CMS für Webseiten im Internet. Mehr als 23 % aller Webseiten weltweit werden mit WordPress betrieben. Dazu gehören ausgewachsene Firmen-Webseiten bis hin zu Portal-Seiten mit über 50.000-Einzelseiten. Von den Webseiten, die mit einem CMS betrieben werden, hat WordPress einen Marktanteil von mehr als 60%.